Brüssel

Wo man am besten essen kann

Pommes mit Mayonnaise, Muscheln (aus Brüssel), Waffeln und Schokolade. Bei belgischer Küche denken die meisten vielleicht nicht sofort an Haute Cuisine, aber die neueste Besessenheit mit Streetfood hat dazu geführt, dass eine Reihe einfallsreicher neuer Köche ihre Kreationen in hochkarätigen neuen Restaurants anbietet und so einen konstanten Konkurrenzkampf zwischen den beiden gastronomischen Richtungen der Stadt – der französischen und der holländischen Küche – ankurbeln, der die Restaurantszene Brüssels aufleben lässt. Wenn Sie wissen, wo Sie suchen müssen, können Sie die ehrgeizigste und unvergesslichste Kochkunst Europas genießen.

 

Maison Antoine

Wenn man in Brüssel eine Menschenschlange sieht, dann kann das nur eins bedeuten: hier befindet sich ein wirklich hervorragendes Restaurant. Das Maison Antoine serviert nur ein Gericht – Pommes frites – aber nicht irgendwelche Pommes, sondern Pommes, die zu den besten weltweit gehören.

Place Jourdan, 1040 Etterbeek

www.maisonantoine.be

Maison Antoine, Brüssel Maison Antoine, Brüssel

 

Dandoy

Waffeln – die belgische Spezialität – werden in dieser gemütlichen, schicken und zweihundert Jahre alten belgischen Bäckerei zu einem Kunstwerk. Es sind in der ganzen Stadt verteilt mehrere Filialen zu finden. Kaffee, Ingwerplätzchen, Kuchen und – natürlich – die Waffeln sind elegant, leicht und immer frisch gebacken.

Karel Bulsstraat 14, 1000 Brüssel

www.maisondandoy.com

@maisondandoy

Dandoy, Brüssel Dandoy, Brüssel Dandoy, Brüssel

 

Noordzee

Keine Sitzgelegenheiten, aber trotzdem eine Institution: Noordzee (Mer du Nord) serviert Fisch und Meeresfrüchte auf die Hand oder zum Mitnehmen. Probieren Sie die Fischsuppe – genau das richtige für einen kalten Wintertag. Sommer – der Krabbencocktail ist zusammen mit einem Glas Champagner einfach göttlich.

Rue Sainte-Catherine 45, 1000 Brüssel

www.vishandelnoordzee.be


Noordzee (Mer du Nord), Brüssel Gericht bei Noordzee (Mer du Nord), Brüssel Personal bei Noordzee (Mer du Nord), Brüssel

 

La Quincaillerie

Die zahlreichen Art déco-Gebäude in Brüssel sind von Weltniveau. In Kombination mit einem herausragenden Restaurant steht dem Erfolg nichts mehr im Weg. Französische Klassiker mit einem belgischen Twist führen zu Gerichten wie zum Beispiel einem Lammeintopf mit Fleisch vom Bauernhof des Besitzers, serviert mit Madras-Curry, oder Bressehuhn mit einer Sherrysauce. Es gibt auch eine Austernbar, falls Sie sich einfach nur auf einem Barhocker bei einem Bier und einem Snack entspannen wollen – Entspannung auf belgische Art.

Rue du Page 45, 1050 Brüssel

www.quincaillerie.be


 

Fin de Siècle

Belgische Gerichte tendieren normalerweise dazu, sehr herzhaft und sättigend zu sein. Das muss nicht immer schlecht sein, wenn dies so gut gemacht wird wie hier im Fin de Siècle. Probieren Sie den Klassiker mit Wurst und Stoemp (Brei), überzogen von einer reichhaltigen, samtigen Sauce – Sie werden nie wieder etwas anderes essen wollen. Und wahrscheinlich werden Sie sich auch eine Zeit lang nicht mehr bewegen können.

Rue des Chartreux 9, 1000 Brüssel

Innenbereich der Bar des Fin De Siecle, BrüsselFin De Siecle, Brüssel

 

Belga Queen

Eines der aufsehenerregendsten neuen Restaurants in Brüssel. Das Belga Queen befindet sich in einer opulenten Bank aus dem 18. Jahrhundert, ausgestattet mit atemberaubenden modernen Kunstwerken. Belgische Weine werden dem treuen Publikum zusammen mit Schalentieren, belgischem Charolais-Filet und saisonalen Spezialitäten serviert.

Wolvengracht 32, 1000 Brüssel

www.belgaqueen.be


Belga Queen, Brüssel Tisch im Belga Queen, Brüssel Innenbereich des Belga Queen, Brüssel

 

Pin Pon

Bei Pin Pon hat man Spaß mit den Gerichten – was gefährlich sein kann, wenn es um Essen geht. Aber es funktioniert. Die Gerichte sind einfach und authentisch, aber die Aromen sind auf den Punkt und präzise. Anders gesagt, in dieser entspannten, aber in die Zukunft gerichteten Bar weiß man, wo es langgeht.

62 Place du Jeu de Balle, 1000 Brüssel

Pin Pon, BrusselsBar des Pin Pon, Brüssel

 

Vismet

Das Vismet ist elegant und simpel und scheut sich vor überladenem Innendesign, um sich voll und ganz auf einfach hervorragende Gerichte zu konzentrieren, wie das Rindertatar oder das pochierte Kabeljaufilet mit Sauce Mousseline. Das Menü ist konzentriert und übersichtlich – hier sind Sie genau richtig.

23 Place Sainte-Catherine, 1000 Brüssel

www.levismet.be


Tisch im Vismet, BrüsselVismet, BrüsselInnenbereich des Vismet, Brüssel

 

Henri and Agnes

Vegetariertum ist in Belgien nicht gerade verbreitet – daher ist das Finden eines guten vegetarischen Restaurants nicht so leicht, wie man es sich vielleicht erhoffen würde. Dieses neue Mittagsrestaurant mit Bio-Gerichten ist nicht komplett vegetarisch, Gemüse steht hier jedoch im Mittelpunkt: in herzhaften Eintopfgerichten, Salaten und Suppen. Das Restaurant ist bekannt für seine köstlichen Eintöpfe – mit oder ohne Hühnchen.

48 Rue Veronese, 1000 Brüssel

www.henrietagnes.com

@henrietagnes

Brussels_FoodAndDrinks_HenriAndAgnes-1Brussels_FoodAndDrinks_HenriAndAgnes-12


Back to Brüssel main page

WO MÖCHTEN SIE ÜBERNACHTEN?

EINCHECKEN

AUSCHECKEN

ZIMMER

ERW

KINDER